Welcome

Welcome to my World
Startseite - Über... Gästebuch - Archiv

My Life

My Love ♥

Christian - Daten
Sternchen - Wünsche

Pets

Jeremy - Pink & Rosa
Benny

Bilder

Image and video hosting by TinyPic
 
 
Jeremy - Jerry genannt zog am 18.06.2011 zu Christian.
 
Durch den Verlust unseres Kindes haben wir beschlossen uns
einen Hund anzuschaffen. Die Rasse war bisher eigentlich egal.
Da Collies bevorzugt waren richteten wir uns zum schluss
einem Collie.

Wir haben Jerry über die Kontaktanzeige "ebay kleinanzeigen"
gefunden und uns sofort Verliebt. Wir beschlossen uns den
"Hund" anzugucken, mit einer damals guten Freundin die uns gefahen hat.
 
Als wir Ihn sahen haben wir uns sofort Verliebt und uns war klar das wir Ihn haben möchten. Uns war bis dahin nicht bewusst das er ein kleiner Angsthaste und Kleffer ist, aber jetzt ist es auch egal und bei den Charakterzügen lieben wir Ihn umso mehr.
 
Wir haben Ihn leider mit 5 1/2 Wochen bekommen.
Er wurde Älter verkauft als man es eigentlich sollte/dürfte.
In der Regel werden Welpen im Alter von 8-12 Wochen verkauft. So erlernen die Welpen in der Zeit noch das Sozialverhalten, was bei Jerry fehlt - was man auch deutlich merkt.
 
Christian & Ich sind die besitzer, ledglich Wohnt Jerry
vorzugsweise bei Christian da wir noch keine eigene Wohnung haben, was sich aber hoffentlich bald ändert. 
 
 
Statement:
 
Anfangs kam ich mit Jerry nicht klar,
weil er sichbei mir nicht ganz wohl fühlte
als bei Chrischi. Jerry ist viel auf Ihn fixiert
als bei mir, allerdings hört
er trotzdem sehr gut auf mich und wir haben 
eine Verbindung aufgebaut, wo ich am
Anfang dachte das es diese nie geben wird.
Ich hatte vie mit den Gedanken zu tun
mich mit Jerry anzufreunden, weil
ich mit dem Verlust unseres Kindes
und einem neu zu gang nicht ertragen konnte.
So hatte ich Jerry zumal erst
in eine Schublade gesteckt, ohne ihn wirklich
zu kennenund ohne das er für die Situation was konnte.
Mit der Zeit hab ich ihn lieben gelernt
und hab sehr viel Freude mit ihm.
Es ist zwar öfters Anstregend für
Uns mit Ihm, aber er und vorallem
wir lernen damit umzugehen.
 
Es ist nicht leicht für mich
ihn die meiste Zeit nur 
Wochenende zu sehen bzw ihn
dann rund um die Uhr bei mir zu haben
und mich dann wieder von Ihm 
zu trennen, aber ich bin in guter Hoffnung
das es bald nicht mehr so ist und
unsere Freundschaft in einer gemeinsamen
Wohnung mit Christian und mir -
noch inniger wird als Sie jetzt schon ist.
 

Designer
Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de